Ein Verein lebt von der Zahl und der Initiative der aktiven Mitglieder.

SoNNe e.V. freut sich über jeden Helfer, der sich bei betroffenen Menschen engagieren möchte. Die Art der Hilfeleistung und auch den zeitlichen Umfang bestimmt der Helfer selbst.

Sollten Sie auch nur wenig Zeit investieren wollen, zögern Sie nicht und rufen Sie die Einsatzleitung wegen der Möglichkeiten an!

Helferfragebogen

Voraussetzung für eine Helfertätigkeit ist:

  • die Vollendung des 14. Lebensjahres
  • die Mitgliedschaft bei SoNNe e.V.
  • die Verpflichtung zur Verschwiegenheit über die Helfertätigkeiten

Der Verein SoNNe e.V. finanziert den nötigen Versicherungsschutz aller Helfer im Rahmen ihrer Tätigkeit. (Unfall- und Haftpflichtversicherung)

Der Helfer erhält, je nach Tätigkeit, die von der Mitgliederversammlung festgelegte Aufwandsentschädigung vom Hilfebedürftigen. Ehrenamtliche Helfer dürfen im Rahmen dieser Tätigkeit bis zu 2400,- € jährlich steuerfrei verdienen